Entgiftung

Entgiftung mit Vulkangestein

Eine bestimmte Art von Vulkangestein hat sich als überaus effizient bei der Ausleitung von Giftstoffen erwiesen.

Entgiftung mit Vulkangestein Weg des Vulkangesteins durch den Körper

Wirkweise von Vulkangestein – Klinoptilolith

Das Vulkan-Mineral Natur-Klinoptilolith-Zeolith hat die Eigenschaft, Giftstoffe aller Art im Darm aufzunehmen, zu binden und aus dem Körper abzutransportieren. Dabei wird es zu keinem Zeitpunkt vom Körper absorbiert (z.B. durch die Magen- oder die Darmschleimhaut), sodass es rein physikalisch wirkt und nicht verstoffwechselt wird.

In Studien wurde nachgewiesen, dass ausschließlich belastende Stoffe wie eben Giftstoffe oder auch Histamin gebunden und abgeführt werden. Lebenswichtige Stoffe wie Spurenelemente oder Mineralien bleiben unberührt.

 

Gewinnung von Vulkangestein

Damit das Gestein die entsprechende Wirkung hat, ist eine sorgfältige Gewinnung notwendig. Schon beim Abbau muss darauf geachtet werden, dass das Gestein keine Verunreinigungen enthält. In einem besonderen Verfahren zur Aufbereitung wird es zu kleinen Kristallen getrommelt, welche klein genug für eine weite Verteilung im Darm sind. Sie sind jedoch so groß, dass sie eben nicht verstoffwechselt werden können sondern direkt ausgeschieden werden.

 

Entlastung des Organismus

Durch die entgiftende Eigenschaften des Vulkangesteins wird der gesamte Organismus entlastet. Da belastende Stoffe bereits im Darm gebunden werden, gelangen sie gar nicht erst in den Körper. Dadurch belasten sie einerseits nicht die Darmschleimhaut, die nicht mit ihnen in Berührung kommt. Weiterhin werden Leber und Nieren entlastet, die die Giftstoffe nicht, wie sonst üblich, abbauen und unschädlich machen müssen. So werden die Leber – Dreh- und Angelpunkt aller Stoffwechselprozesse – und Darm – „Wurzel“ des Menschen und dessen Immunsystems – maßgeblich entlastet und können regenerieren.

Sprechzeiten

Mo. - Fr.

09:00 - 13:00 Uhr und

15:00 - 18:00 Uhr


Gern vergeben wir auch Termine außerhalb der Sprechzeiten.

Kontakt

Telefon: +49 (0)421 809 84 74
Telefax: +49 (0)421 809 87 35
E-Mail:   info(at)zwei-fischer.de

Zum Kontaktformular

Standort

ZweiFischer Naturheilpraxis
Klinkerweg 2
28816 Stuhr-Brinkum

Anfahrt